Matthias Tlapak

Associate Investments International

 

 

Matthias Tlapak, CFA, ist als Investment Associate im Transaktions Team von Fontavis tätig. Vor seiner Zeit bei Fontavis arbeitete er als Corporate Finance Berater bei IFBC sowie als M&A Analyst bei Gut Corporate Finance in Zürich. Matthias Tlapak begann seine Karriere bei der Credit Suisse Energy Infrastructure Partners in Zürich, nachdem er diverse Praktika innerhalb der Credit Suisse Group absolviert hatte. Während seinen verschiedenen Tätigkeiten hat sich Matthias Tlapak umfassende Kenntnisse zu Finanzmodellierung, Bewertung, Research und Due Diligence angeeignet. Dabei unterstützte er börsenkotierte und nicht börsenkotierte Unternehmen aus dem Energie-, Technologie- und Industriebereich in strategischen Fragestellungen. Matthias Tlapak besitzt einen Master in Banking and Finance (MBF) von der Universität St. Gallen (HSG) und absolvierte im Rahmen seines Studiums ein Austauschsemester an der International University of Japan. Im Rahmen von Weiterbildungsprogrammen erwarb Matthias Tlapak zudem Abschlüsse als Chartered Financial Analyst (CFA) und Chartered Alternative Investment Analyst (CAIA).