Swiss Life Asset Managers erwirbt Fontavis AG - Die Gründer von Fontavis bleiben langfristig an Bord

Mit dem Erwerb von Fontavis AG baut Swiss Life Asset Managers ihre Position im Infrastrukturmarkt weiter aus und ermöglicht institutionellen Investoren Zugang zu nachhaltigen Anlagelösungen im Energie- und Infrastruktursektor. Die Gründer von Fontavis bleiben langfristig an Bord. Fontavis wird innerhalb von Swiss Life Asset Managers als etablierte Marke bestehen bleiben. Der Standort Baar sowie alle Arbeitsplätze und Funktionen bleiben erhalten.

Thomas Schmid, Christoph Gisler und Beat Huber, Gründer von Fontavis sagen: «Die Übernahme passt perfekt in unsere qualitative Wachstumsstrategie und bestätigt unseren bisherigen Leistungsausweis. Sie bekräftigt die Stärke und Verlässlichkeit von Fontavis gegenüber ihren Anlegern, Mitarbeitenden sowie Geschäfts- und Joint-Venture-Partnern. Mit Swiss Life Asset Managers als neue Eigentümerin teilen wir die gleiche Unternehmensphilosophie und schweizerische Eigenschaften. Wir haben neu einen langfristigen und starken Partner, der es Fontavis ermöglicht, noch stärker Investitionen zu tätigen und die Performance für unsere Kunden zu steigern. Wir sind überzeugt, dass dieser Schritt für unsere Kunden attraktiv und vorteilhaft ist und ihnen langfristig die nötige Sicherheit gibt, um kontinuierlich eine solide Verwaltung ihrer Vermögen zu gewährleisten.»