Zukunftsweisende Partnerschaft beim Wärmeverbund Huttwil

Die Renercon Huttwil AG, Eigentümerin des Wärmeverbundes Huttwil, gewinnt mit UBS Clean Energy Infrastructure Switzerland 2 KmGK (UBS-CEIS 2) einen starken strategischen Aktionär. Der Schulterschluss zwischen der Renercon-Gruppe und UBS-CEIS 2, deren Beteiligungen von der Fontavis AG als Portfolio-Managerin verwaltet werden, stärkt die solide und nachhaltige Entwicklung des Wärmeverbundes für Kunden.

Renercon hat den Wärmeverbund Huttwil geplant, realisiert und betreibt ihn seit 2015 zur vollen Zufriedenheit seiner Wärmekunden. Wärmebezüger sind zurzeit die Eigentümer von über 50 Wohn-, Gewerbe- und Gemeindeliegenschaften sowie Schulen. Ihnen wird nachhaltig erzeugte Wärme ins Haus geliefert. Die Kunden profitieren damit von stabilen Energiepreisen und einem erhöhten Komfort: Der Wärmeverbundbetreiber ist für die Wartung und den Unterhalt zuständig.